BNB ab sofort bei eToro handelbar

Der Binance Coin BNB ist ab sofort auch auf eToro handelbar. Damit haben Anleger in Deutschland erstmals die Möglichkeit BNB gegen Euro zu kaufen.

Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet der Binance Coin (BNB) auf eToro handelbar wird. Der BNB Coin wurde von Binance während der eigenen ICO 2017 ausgegeben. Für Anleger hat sich das Investment damals gelohnt, denn Binance ist mittlerweile die größte Exchange weltweit. Der BNB Coin gibt den Anlegern unter anderem die Möglichkeit bei den Tradinggebühren auf Binance zu sparen. Aufgrund der Vielzahl an Nutzern die Binance aktuell hat, gibt es daher auch viele die BNB besitzen. Darüber hinaus wird auch jedes Quartal die Anzahl an BNB Coins reduziert, in dem Binance ein Teil der  Gewinne dafür nutzt BNB zurückzukaufen und zu verbrennen. Dies soll so lange fortgesetzt werden, bis von den ausgegebenen 200 Millionen BNB nur noch 100 Millionen übrig sind. Aufgrund des Rückkaufs des BNB Coins sehen einige Experten BNB als Security Token an, dass scheint eToro allerdings nicht zu stören.

Obwohl Binance als Wettbewerber von eToro anzusehen ist, auch wenn bei Binance noch nicht in Euro gehandelt werden kann (ist geplant), hat sich eToro jetzt dazu entschlossen BNB als Kryptowährungen zum Handeln aufzunehmen. Bisher ist es für die meisten Nutzer allerdings noch nicht möglich Kryptowährungen bei eToro Ein- oder Auszuzahlen, diese Funktion soll aber demnächst für alle Nutzer freigeschalten werden (ist aktuell im Beta Test). Trotzdem kann jetzt schon jeder BNB für Euro bei eToro kaufen. Damit war es nie leichter BNB zu kaufen als jetzt.

In den letzten Jahren und Monaten hat sich eToro immer weiter wegentwickelt von einer CFD Plattform zu einer Börse, auf der auch richtige Aktien und Kryptowährungen gekauft werden können. Mit BNB hat eToro jetzt einen weiteren interessanten Coin im Portfolio, der aktuell eine Marktkapitalisierung von 1,2 Milliarden US Dollar hat und damit die 14 größte Kryptowährung weltweit ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*