Grand City Properties gibt nach

Das Tradingvolumen war heute spärlich als bei Grand City Properties sonst üblich. Während weniger Händer als sonst sich für die Aktie interessierten, ging der Aktienpreis nach unten. Ausgehend von 21,14 € bei Börsenstart ging es für Grand City Properties heute -0,18 € nach unten. Zu Börsenschluss lag das Wertpapier dann bei 20,96 €. Relativ büßte die Grand City Properties-Aktie also -0,85% ein.

Somit verzeichnet Grand City Properties nun schon zum wiederholten Mal in Folge eine negative Kursentwicklung. Denn auch gestern fuhr das Papier bereits einen Verlust von -0,85% ein.

Das Negativergebnis von heute zieht das Ergebnis der letzten zwölf Monate weiter nach unten: Grand City Properties rutscht damit um insgesamt -2,51% ab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*