Kurs der Evonik-Aktie gibt nach

Auf XETRA waren sowohl Interesse als auch Zahlungsbereitschaft für Evonik unerheblich. Bei unterdurchschnittlichem Tradingvolumen schloss Evonik heute mit einem Minus. Bei Eröffnung stand das Papier noch bei 27,05 €. Der Aktienkurs fiel dann im Laufe des Tages um -1,37%, um bei Börsenschluss bei 26,68 € zu landen. Die Verluste des Tages wurden dann alle mitgenommen, der Preis bei Börsenschluss von Evonik war dannauch der Tiefstkurs.

Auch heute mussten Evonik-Anleger sich also mit einem Verlust zu Börsenschluss arrangieren. Denn auch gestern fuhr die Aktie bereits einen Verlust von -1,37% ein.

Mit dem heutigen Tag liegt Evonik damit um -1,40% unter dem Preis von vor zwölf Monaten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*