Stellar (XLM) Kaufen und Börsenvergleich

Stellar (XLM) tritt als Kryptowährung in Erscheinung, die Bezahlvorgänge im Internet schnell und preiswert gestaltet sowie als Brückenwährung bei internationalen Geldtransfers dient. Warum sich XLM in seinem Anwendungsfeld behauptet, erfahrt ihr hier, und auch, wo ihr Stellar wie kaufen könnt.

Gegründet wurde Stellar 2014 von Jed McCaleb, den man in der Kryptobranche auch als Mitgründer von Ripple (XRP) bestens kennt. McCaleb übernahm viele der Ideen von Ripple und zunächst auch einen Teil der technologischen Basis. Doch XLM, auch Lumen genannt, vermied konsequent bei XRP gemachte Fehler.

Börsenvergleich

Bei den folgenden Anbietern könnt ihr Stellar (XLM) kaufen. 

Anbieter

Eigenschaften

Bewertung

Link

  • 15 verschiedene Kryptowährungen (BTC, ETH, XRP, IOTA etc.)

  • Kauf auch per PayPal und Kreditkarte (keine extra Gebühren)

  • Gebühren je Trade unterschiedlich z.B. 0,75% für Bitcoin

  • Handel auch per App möglich

  • Kostenloses Demokonto

  • Einfach zu bedienen für Einsteiger

  • Deutscher Support

  • Abheben von Kryptowährungen möglich

  • Bonus: Aktuell Aktien Provisionsfrei handelbar

5/5
  • 200+ verschiedene Kryptowährungen

  • Euro Einzahlungen per Überweisung und Kreditkarte

  • Gebühren max 0.1%

  • Trading auch per App

  • Für Anfänger sehr kompliziert

  • Kein deutscher Support

  • Bonus: mit unserem Link spart ihr 10% Gebühren

4/5
4/5
4/5
2/5

So steht hinter Stellar kein privates Unternehmen, sondern eine Stiftung. Damit ist Transparenz ermöglicht. Im November 2019 hat die Stellar Stiftung beschlossen, gut 50 Prozent aller ursprünglich generierten XLM zu zerstören. Dies betraf zwar „nur“ die riesigen XLM Reserven der Stiftung und beeinflusste nicht die Zahl der zirkulierenden XLM (gut 22 Milliarden XLM).
 
Aber der spektakuläre Burn von XLM beseitigte Bedenken wie bei XRP und diversen anderen Altcoins, dass zurückgehaltene Reserven geballt auf den Markt gebracht und so die Preiskurve negativ beeinflussen könnten. Auch auf eine nicht ausgeschlossene Klage der US-Börsenaufsicht SEC wie bei Ripple ist die Vernichtung der übergroßen Reserven der Stellar Stiftung als Vorbeugungsmaßnahmen zu verstehen.
 
Stellar hat Kooperationen mit Großunternehmen wie IBM geschlossen, wo die eigene Blockchain ihre Pluspunkte bei internationalen Geldtransfers beweist. Aber auch für klein- und mittelständische Unternehmen bietet sich XLM immer dann an, wenn es darum geht, Gebühren zu sparen. Denn pro Transfer berechnet Stellar immer nur 0,00001 XLM und hat deshalb nicht mit schwankenden und teil überhöhten Transaktionsgebühren zu kämpfen wie beispielsweise Bitcoin und Ethereum.

Inhalt

Stellar (XLM) Preis und Kursentwicklung

Hier in dem Chart seht ihr wie sich der XLM Preis entwickelt hat. 

XLM mit Euro kaufen – Zusammenfassung

  1. 1. Registriere dich bei Binance
  2.  
  1. 2. Verifiziere dich auf der Plattform
  2.  
  1. 3. Einzahlung z.B. via Kreditkarte oder Banküberweisung
  2.  
  3. 4. Jetzt kannst du den Stellar auch schon kaufen

Zahlungsarten zum Kauf von Stellar (XLM)

Bei eToro hast du verschiedene Möglichkeiten Guthaben einzuzahlen. Die beliebtesten dabei sind: Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal. Hier sind die Vor- und Nachteile:

Die wichtigsten Zahlungsarten

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal

Stellar (XLM) mit Kreditkarte kaufen

 

Bei eToro könnt ihr problemlos Guthaben per Kreditkarte einzahlen. anders wie bei anderen Börsen werden dabei keine weiteren Gebühren fällig. Generell sind alle Einzahlungen bei eToro kostenfrei. Der Vorteil bei der Kreditkarte liegt darin, dass die Guthaben euch sofort zum Handeln zur Verfügung stehen. 

Stellar (XLM) per Banküberweisung kaufen

 

Natürlich könnt ihr für die Einzahlung bei eToro auch einfach die klassische Banküberweisung wählen. Der Nachteil ist dabei, dass es auch mal 1-2 Bankarbeitstage dauern kann bis euch die Guthaben zur Verfügung stehen. Leider sind Banküberweisungen manchmal noch sehr träge im Vergleich zu anderen Zahlungsarten.

Stellar (XLM) per PayPal kaufen

 

Wer möchte kann bei eToro auch Einzahlungen per PayPal vornehmen. Der Vorteil dabei ist, dass euch die Guthaben sofort zur Verfügung stehen. Extra kosten fallen dafür nicht an. 

Video Anleitung

In dem nachfolgenden Video bekommt ihr noch einmal das wichtigste zu eToro erklärt. 

Stellar (XLM) Prognose

Der gute Ruf von Jed McCaleb als Krypto-Tüftler, groß angelegte Airdrops und die beispielhafte Transparenz der Stellar Stiftung haben entscheidend dabei geholfen, XLM unter den führenden Altcoins zu etablieren. Rege Entwicklungsarbeit und Kooperationen mit der Finanzbranche demonstrieren: Bei Stellar droht kein Stillstand.
 
Sogar als technologische Basis für staatlich gestützte Digitalwährungen wird Stellar ins Gespräch gebracht. Für internationale Transfers sind bei XLM Zahlungskorridore eingerichtet, in welchen die Umrechnung von Fiat-Währungen zu sehr niedrigen Gebühren automatisiert erledigt wird.
 
Kurzum: Stellar bedient Bedürfnisse aus der Realwirtschaft ebenso wie aus der Kryptobranche. Für künftigen Erfolg dürfte die Öffnung von XLM für die wachsende DeFi Sparte wichtig werden. Im März 2021 stellt sich XLM als solides Investment dar, bei dem schon allein der boomende Gesamtmarkt der Kryptowährungen für weitere Preiszuwächse sorgen könnte.

Stellar (XLM) Wallets

Ihr könnt Stellar (XLM) zum Beispiel in einem Software Wallet aufbewahren. Trust Wallet ist dabei eine beliebte Lösung.
 
Wenn Ihr längerfristig denkt, solltet Ihre Eure XLM und andere Kryptowährungen allerdings keiner Software Wallet anvertrauen und dem dortigen Risiko von Hacks aussetzen. Eine Hardware Wallet also ein vom Internet abgeschirmter Aufbewahrungsort ist für Stellar (XLM), Bitcoin und Co. die sicherste Lösung. Mit Trezor und Ledger haben sich zwei Hersteller von Hardware Wallets seit Jahren als Marktführer etabliert. Unserer Meinung nach sind als Einsteigermodell die Ledger Nano S und die Ledger Nano X als Flagschiff die etwas bessere Wahl als die Konkurrenz von Trezor, da sie einfacher zu bedienen sind. Natürlich speichert Ledger auch eure Stellar (XLM).

Fazit

Stellar ist den Kinderschuhen entwachsen und hat die Fehler von Ripple vermieden. Als zuverlässige Brückenwährung online punktet XLM ohne Skandale. XLM ist als Zahlungsmittel vielerorten akzeptiert und Konkurrenten wie Litecoin (LTC) technologisch überlegen. So hat Stellar gute Chancen, noch längst nicht die letzte Rallye bei der Preisentwicklung absolviert zu haben.

Exchange

Rating

Eigenschaften

Kaufen

*Risikowarnung: Bitte beachten Sie, dass der Handel mit Kryptowährungen mit hohen Risiken verbunden ist und somit ausschließlich in Ergänzung zu konservativen Kapitalanlagen betrieben werden sollte.

Bitte tätigen Sie keinerlei Geschäfte mit Kryptowährungen ohne sich vorab ausführlich zu informieren und sich der Risiken in vollem Umfang bewusst zu sein. Handeln Sie nur mit Kapital, dessen Verlust Sie sich auch leisten können.