Derzeit wird im Internet viel für sogenannte Bitcoin Trading Bots geworben. Die Idee ist dabei, dass Anleger einfach nur Geld einzahlen und ein Algorithmus handelt selbstständig mit dem Guthaben. Im Prinzip können wir Bitcoin Roboter in 3 Kategorien einteilen.

  • Es gibt zum einen die unseriösen Bots (Achtung immer Betrug!), die häufig mit Gewinnen von mehreren tausend Euro und mehr am Tag werben. Dazu zählen unter anderem Bitcoin Profit, Bitcoin Code, Bitcoin Loophole, Bitcoin Revolution und viele mehr. Leider sind dieses auch die bekanntesten Bots, da die Macher dahinter viel Geld für Werbung ausgeben. Unter anderem wird dabei häufig mit Prominenten oder der Höhle der Löwen geworben. Natürlich wissen weder die prominenten davon noch gab es Trading Roboter bei der Höhle der Löwen. Es sei aber bereits hier erwähnt, dass Nutzer mit diesen unseriösen Bots IMMER ihr komplettes Geld verlieren.
  • Darüber hinaus gibt es aber auch seriöse Bots wo es eine nachvollziehbare Trading Historie gibt und man genau sieht welcher Trade wann gemacht wurde. Der beste Anbieter hier ist StackedInvest. Hierbei sei erwähnt, dass bei den seriösen guten Bots keinesfalls jeder Trade im Plus endet. Wer die Bots aber lange genug laufen lässt hat hier gute Chancen auch gute Gewinne zu machen. Wie StackedInvest funktioniert erklären wir euch weiter unten.
  • Unsere letzte Kategorie an Bots, sind Bots die ihr selber konfigurieren könnt. Dies ist aber nur für erfahrende Trader ratsam. Denn ihr solltet bereits ein System haben mit dem ihr Geld verdient. Der Bot hilft euch dann nur dieses zu automatisieren. Größter und bekanntester Anbieter ist hier 3Commas.

Nachfolgend wollen wir euch die einzelnen Kategorien einmal näher vorstellen.

Seriöse Bitcoin und Crypto Trading Bots

Unter der ganzen Reihe unseriöser Bots ist es schwer die paar Anbieter herauszufinden, die auch wirklich ein seriöses Angebot haben. Mitarbeiter von Block-Builders nutzen schon länger StackedInvest und 3Commas und sind daher recht zufrieden mit beiden Services. Der Vorteil bei diesen Anbietern ist, dass eure Guthaben auf der jeweiligen Börse bleibt also zum Beispiel bei Binance oder FTX. Ihr gebt dann dem Anbieter nur über die jeweilige API der Börse Zugriff. Dadurch können die Plattformen zwar mit einem vorher ausgewählten Teil der Guthaben für euch handeln aber die Guthaben können nicht von der Börse abgehoben werden. Eure Guthaben bleiben also bei euch. Hier unterscheiden sich die seriösen und unseriösen Anbieter deutlich.

StackedInvest

Der größte Marktplatz für Bitcoin und Crypto Trading Bots findet ihr bei StackedInvest. Ihr findet dort eine große Auswahl an Bots und seht auch wie sie über die letzten 3, 6 und 12 Monate performt haben.

Die Plattform funktioniert so, dass ihr euch da einen Bot aussucht und diesen mit der Krypto Plattform eurer Wahl verbindet. Als Börsen könnt ihr also einfach etwa euren Binance oder BitMEX Account nehmen und diesen über die APIs mit StackedInvest verbinden. Wie das funktioniert wird auf der Plattform sehr einfach erklärt und ist auch für Neulinge gut machbar. Programmieren müsst ihr dafür nicht können.

Die Bots traden dann automatisch für euch. Ihr bekommt jeden Trade angezeigt und seht wieviel Gewinn oder Verlust ihr damit gemacht habt. Grundsätzlich sollte man einem Bot, der bisher sehr erfolgreich war, auch genug Zeit geben sein Potential voll zu entfalten und nicht schon schließen wenn ein paar Trades mit Verlust enden. Für die Bots wird eine monatliche Gebühr fällig. Diese liegt in der Regel zwischen 50 US Dollar und 300 Us Dollar. Ihr seht also es macht nur Sinn wenn man auch deutlich mehr als 1.000 Euro zum investieren hat.

3Commas

Zunächst gab es bei 3Commas nur die Möglichkeit eigene Bots umzusetzen. Wer also eine Trading Strategie hatte bzw. hat kann sich diese einfach mit einem 3Commas Bot zusammenklicken. Darüber hinaus gibt es auch DCA Bots, GRID Bots und Options Bots. Bei allen sollte man aber halbwegs wissen was man tut. Mittlerweile gibt es bei 3Commas aber auch einen Marktplatz wo professionelle Bots angeboten werden. Auch bei diesen seht ihr wie sie im vergangenen Monat verformt haben. Ihr könnt dann diese Strategie einfach mit einem Klick übernehmen.

Unseriöse Bitcoin und Crypto Trading Bots

Unseriöse Anbieter versprechen Nutzern immer wieder Gewinne von 1.000 Euro und mehr am Tag. Das soll auch schon mit kleinen Investitionen funktionieren. Besonders Firmen wie Bitcoin Profit, Bitcoin Code, Bitcoin Era und Bitcoin Revolution wollen durch satte Gewinnversprechen neue Nutzer gewinnen. Wie groß dieser Markt ist wird schon allein dadurch deutlich, wenn ihr Bitcoin bei Google eingebt und euch das zweite Wort vorgeschlagen wird.

Google Bitcoin Keywords

Wie ihr seht sind viele Vorschläge direkt für diese Trading Roboter. Es gibt also ein sehr hohes Suchvolumen danach.

Geworben wird für die Dienste häufig mit berühmten Persönlichkeiten wie Bill Gates, Richard Branson oder Shows wie „Die Höhle der Löwen“, bei der die Trading Roboter die Jury überzeugt haben sollen. Wie ihr sicher bereits richtig vermutet ist nichts davon war.

Wir haben uns trotzdem einmal angeschaut ob diese Dienste wirklich funktionieren und sie getestet. Dazu haben wir uns angemeldet und die Mindesteinzahlung vorgenommen. Ob es wirklich funktioniert hat wollen wir euch daher jetzt in den Tests der einzelnen Dienste ausführlich vorstellen.

Eines sei allerdings vorweg verraten. Die Dienste schrecken nicht nur mit ihren unseriösen Versprechen ab, sondern liefern auch bei weitem nicht das was sie versprechen. In den meisten Fällen wäre es besser gewesen einfach nur Bitcoins zu kaufen.

Die Macher hinter diesen Bots

Wie wir bei unserem Test festgestellt haben sind die Macher dieser Trading Bots häufig die gleichen. Die Startseiten der jeweiligen Dienste unterscheiden sich zwar sind aber immer ähnlich aufgebaut. Wenn ihr euch dann aber einmal einloggt werdet ihr feststellen, dass das Dashboard 1:1 das Gleiche ist. Hier seht hier zum Beispiel das Dashboard von Bitcoin Profit und Bitcoin Code.

Bitcoin Code und Bitcoin Profit Dashboard

Wie ihr seht wurde lediglich das Logo oben links ausgetauscht. Darüber hinaus leiten die beiden Dienste dann auch zu unterscheidlichen CFD Anbietern weiter. Interessant dabei ist, dass euch Bitcoin Code zu einem Anbieter weiterleitet, der gar keinen Handel mit Bitcoins erlaubt. Hier wurde offensichtlich ein Netzwerk von verschiedenen Diensten aufgebaut womit immer neue Nutzer angelockt werden sollen. Ihr solltet euch also nicht darüber wundern wenn in Zukunft immer neue Anbieter auf den Markt kommen. Denn häufig werden die bestehenden Plattformen einfach nur leicht verändert und unter neuem Namen wieder aufgesetzt.

Video

Alles wichtige zu den unseriösen Bitcoin Trading Robotern bzw. Bots haben wir euch auch noch einmal in einem Video zusammengefasst.

Fazit

Ihr seht also, dass es sehr viele unseriöse Anbieter gibt bei den ihr schnell euer gesamtes Geld verlieren könnt. Gerade wenn die Gewinnversprechen zu schön klingen (1.000 Euro am Tag und mehr verdienen etc.) dann solltet ihr die Finger davon lassen. Denn es gibt keine Bots die einen garantierten täglichen Gewinn erzielen. Selbst alle getestet guten Bots von StackedInvest, die sehr gute Rendite erzielt haben, hatten auch Phasen in denen sie unprofitabel waren. Hier muss man dann einfach Ruhe bewahren und den Bot laufen lassen.

Was ihr aber auf jeden Fall machen solltet ist nicht euer gesamtes Krypto Portfolio einem Bot anvertrauen. Ihr könnt das gern für einen kleinen Teil machen aber solltet euch immer der Gefahr bewusst sein, dass es keinen Bot mit garantierten Gewinnen gibt.