Synthetix (SNX) Kaufen und Börsenvergleich

Mit Synthetix (SNX) belebt ein in seiner Art einzigartiges Kryptoprojekt die DeFi Sparte. Denn Synthetix gibt Token heraus, die beispielsweise andere Kryptowährungen spiegeln und sehr einfach als Derivate handelbar machen. Bei dieser Plattform ist SNX der native Token. Wo und wie ihr SNX kaufen könnt und was man zu Synthetix wissen sollte, erfahrt ihr hier. Mit unserem Link zu Binance spart ihr dabei noch einmal 10% Gebühren.

Synthetix ist ein Kunstwort und bringt die Begriffe „synthetisch“ und „synchronisieren“ zusammen. Genau darum geht es bei Synthetix: Konkrete fremde Anlagemöglichkeiten als Token künstlich abbilden und den Marktpreis davon ständig in Echtzeit synchronisieren. So entstehen bei Synthetix sogenannte Synths und werden als Derivate short und long auf der eigenen Plattform gehandelt. Bei SNX selber handelt es sich um einen Ethereum ERC-20 Token. 

Börsenvergleich

Bei den folgenden Anbietern könnt ihr Synthetix (SNX) kaufen. 

Anbieter

Eigenschaften

Bewertung

Link

  • 200+ verschiedene Kryptowährungen

  • Euro Einzahlungen per Überweisung und Kreditkarte

  • Gebühren max 0.1%

  • Trading auch per App

  • Für Anfänger sehr kompliziert

  • Kein deutscher Support

  • Bonus: mit unserem Link spart ihr 10% Gebühren

5/5
4/5
  • 100+ verschiedene Kryptowährungen

  • Euro Ein- und Auszahlungen per Überweisung

  • Gebühren max 0,1%

  • Trading auch per App

  • Nur englischer Support

  • Für Anfänger sehr kompliziert

4/5
2/5

Besichert sind diese Synths mit SNX. Damit SNX nicht nur Governance Token wie die nativen Token bei vielen anderen DeFi Projekten. Gut 30 Synths sind im Februar 2021 bei Synthetix vertreten, darunter etwa auch Gold und Öl sowie populäre Kryptowährungen von Bitcoin bis Ripple. Fast 3 Milliarden US-Dollar sind bei Synthetix gebunden. Unter den großen und bekannten DeFi Projekten wird Synthetix als wichtigster Vertreter für Derivate geführt.
 
Gegründet wurde Synthetix 2018 von Kain Warwick noch unter dem Namen Havven (HAV) mit dem ursprünglichen Ziel der Herausgabe von Stablecoins. Aber schnell wurde Richtung Derivate und DeFi umgeschwenkt und das Projekt in Synthetix (SNX) umbenannt. Seitdem kennt der Trend für SNX anscheinend nur die Kurve nach oben. 

Inhalt

Synthetix (SNX) Preis und Kursentwicklung

Hier in dem Chart seht ihr wie sich der SNX Preis entwickelt hat. 

 


SNX mit Euro kaufen – Zusammenfassung

  1. 1. Registriere dich bei Binance
  2.  
  1. 2. Verifiziere dich auf der Plattform
  2.  
  1. 3. Einzahlung z.B. via Kreditkarte oder Banküberweisung
  2.  
  3. 4. Jetzt kannst du den Synthetix auch schon kaufen

SNX Kaufen Anleitung

SNX wird bei allen führenden Kryptobörsen gehandelt, das größte Volumen aber bei Binance erzielt. Dadurch habet ihr beim Handel mit SNX bei Binance die Garantie fairer Preisbildung.
 
Zudem ist Binance bekannt als seriöser Anbieter mit hohen Sicherheitsstandards. Auch beim Gebührenvergleich kommt Binance stets gut weg. Deshalb empfehlen wir zum Kauf von Synthetix diese Kryptobörse.
 
Die Anmeldung bei Binance ist mit der Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort sowie dem Klick auf die Bestätigungsmail schnell erledigt. Allerdings könnt ihr mit diesem Basis Account bei Binance noch nicht mit Euro handeln, sondern ihr seid auf Kryptowährungen beschränkt und habt bei Ein- und Auszahlungen ein Limit von 2 Bitcoin am Tag.
 
So ist es besser, gleich von Anfang  an bei Binance ein vollständig verifiziertes Kundenkonto einzurichten. Dafür ist online eine Identitätsprüfung vorgeschrieben, auch als Know Your Customer (KYC) bekannt. Diesen Schritt absolviert ihr durch das Hochladen einer Kopie von Pass oder Personalausweis und eines aktuellen Dokuments zur Wohnadresse (Kontoauszug, Rechnung etc.). Meist schaltet Binance dann Euren Account nach wenigen Stunden komplett frei.

Zahlungsarten zum Kauf von Synthetix (SNX)

Binance akzeptiert Einzahlungen pre Kreditkarte, Kryptowährungen oder Banküberweisung. Die drei Optionen zum Kauf von Synthetix (SNX) haben individuelle Vor- und Nachteile.

Die wichtigsten Zahlungsarten

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Kryptowährungen

Synthetix (SNX) mit Kreditkarte kaufen

 

Einzahlungen bei Binance mit Visa oder Mastercard werden umgehend gutgeschrieben. Für die Einzahlung per Kreditkarte werden aber auch 1,8 Prozent Gebühren berechnet.

Synthetix (SNX) per Banküberweisung kaufen

 

Normale Banküberweisungen zu Binance in Euro kosten keine zusätzlichen Gebühren. Doch bis zur Gutschrift kann es bis zu zwei Banktage dauern.

SNX gegen Bitcoin und Ethereum handeln

 

Einzahlungen in Bitcoin und Co. sind bei Binance gebührenfrei. Einfach im Kundenkonto die gewünschte Kryptowährung aussuchen, den dann generierten QR-Code scannen und an diese Adresse von eurer Wallet den Transfer anstoßen.

Video Anleitung

In dem nachfolgenden Video bekommt ihr noch einmal eine Schritt für Schritt Anleitung wie der Kauf von Synthetix bei Binance funktioniert.

Kauf von Synthetix (SNX) bei Binance

Unter dem Menüpunkt „Markets“ bei Binance gebt ihr in das Suchfeld SNX ein und bemerkt: Im Februar 2020 wird Synthetix bei Binance noch nicht direkt gegen Euro gehandelt, stattdessen aber gegen Bitcoin, Binance Coin (BNB) sowie Stablecoins wie Tether (USDT). Also kauft ihr zunächst für Euro etwa Bitcoin, um damit wiederum SNX zu kaufen.
 
Wenn ihr durch den Klick auf „Trade“ auf die eigentliche Handelsseite für Synthetix gelandet seid, seht ihr auf der linken Seite die Auftragsbücher und rechts platziert weitere Marktinformationen. Im Zentrum wird die Preiskurve von SNX in Echtzeit angezeigt.
 
Direkt darunter ist mit „SNX kaufen“ (Buy) das für euch wichtige Dialogfeld. Hier gebt ihr ein, wie viel Geld ihr für Synthetix einsetzen möchtet. Mit „Limit“ könnt ihr einen Höchstpreis festsetzen, zu dem der Trade abgewickelt werden soll, und mit „Market“ wählt ihr den sofortigen Kauf von SNX zum Marktpreis. Dann noch auf Kaufen klicken und jetzt habt ihr schnell SNX auf eurem Konto bei Binance.

Verkauf von SNX bei Binance

Genauso schnell wie der Kauf von XNX funktioniert auch der Verkauf von Synthetix bei Binance. Ihr gebt unter „SNX verkaufen“ (Sell) die Anzahl ein und entscheidet zwischen Marktpreis oder Limit, also selbst festgelegtem Zielpreis. Nachdem der Trade ausgeführt wurde, habt ihr jetzt beispielsweise wieder Bitcoin auf eurem Binance Konto, die ihr gegen Euro verkauft. Diese Euro dann könnt ihr von Binance per Banküberweisung auf euer normales Konto überweisen lassen.

Synthetix (SNX) Prognose

Synthetix legt Anfang 2021 rasantes Wachstum hin und SNX folgt dieser Kurve weitgehend parallel, da dieser Token ja eng mit dem bei Synthetix gebundenen Kapital gekoppelt ist. In seiner Kategorie Derivate in DeFi ist Synthetix unangefochtener Marktführer.
 
Die wachsende Popularität und der Kapitalzufluss dürften es Synthetix erlauben, künftig noch wesentlich mehr Synths zu listen, angedacht werden etwa schon Aktien wie von Tesla, Amazon oder Apple und weitere Rohstoffe wie Silber. So könnte es SNX gelingen, noch wesentlich mehr Kapital hinter sich zu versammeln, was wiederum zu weiteren Kursgewinnen führen könnte.
 
Risikofaktor bei Synthetix sind die Smart Contracts, die bei den Synths und deren Handel im Hintergrund die Organisation übernehmen. Bei Programmierfehlern hier könnte die Plattform erheblich an Vertrauen verlieren. Allerdings lässt Synthetix seine technologische Basis ständig von externen Sicherheitsfirmen überprüfen und  läuft bislang problemlos. Ein SNX Preis von 500 US Dollar ist durchaus kurzfristig denkbar. 

Synthetix (SNX) Wallets

SNX zählt zu den ERC-20-Token und kann deshalb problemlos auf allen typischen Wallets gelagert werden. Wer Tageshandel mit SNX betreiben will, wird seine Coins wahrscheinlich bei Binance belassen oder auf einer Software Wallet wie MetaMask oder Trust Wallet verwahren.
 
Wer sein Investment in Synthetix mittel- oder langfristig anlegt, sollte aber als sicherste Lösung für das Verwahren von Kryptowährungen eine Hardware Wallet wählen. Hier bieten sich die von uns bevorzugten Ledger Nano S oder Ledger Nano X vom Marktführer an oder die Konkurrenzmodelle von Trezor. Gemeinsam haben alle Hardware Wallets, nicht an das Internet angebunden zu sein und so Cyber-Kriminellen Angriffe eigentlich unmöglich zu machen.

Fazit

Synthetix hat im Februar 2021 erstmals die Preismarke von 20 US-Dollar geknackt und legt weiter beachtlich zu. Dies hängt eng mit der eigentlichen Plattform und deren Erfolg zusammen. Hält der Trend an, wird SNX voraussichtlich noch in ganz andere Preisregionen vorstoßen. Denn die gesamte DeFi Sparte hat ihr Potenzial bei Weitem noch nicht ausgereizt, mehr und mehr Menschen begeistern sich für dezentralisierte Finanzen und beäugen klassische Marktplätze wie die Börsen misstrauisch. So sind für SNX insgesamt alle Möglichkeiten gegeben, seine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

 

Das größte Handelsvolumen von SNX findet ihr bei Binance wir empfehlen euch daher dort auch SNX zu handeln. 

Exchange

Rating

Eigenschaften

Kaufen

*Risikowarnung: Bitte beachten Sie, dass der Handel mit Kryptowährungen mit hohen Risiken verbunden ist und somit ausschließlich in Ergänzung zu konservativen Kapitalanlagen betrieben werden sollte.

Bitte tätigen Sie keinerlei Geschäfte mit Kryptowährungen ohne sich vorab ausführlich zu informieren und sich der Risiken in vollem Umfang bewusst zu sein. Handeln Sie nur mit Kapital, dessen Verlust Sie sich auch leisten können.