Axie Infinity (AXS) mit Allzeithoch – Gaming Token im Kommen

Axie Infinity (AXS) hat am Wochenende einen neuen Höchstpreis erreicht und dabei um 45 Prozent zugelegt. Mit Decentraland (MANA) und Sandbox (SAND) waren auch zwei andere Gaming Token groß im Plus.

Die Sparte Gaming Token beglückt aktuell Anleger: Axie Infinity (AXS) hat am Samstag mit 19,52 US-Dollar ein neues Allzeithoch verzeichnet. Auch die artverwandten Decentraland (MANA) und Sandbox (SAND) konnten in kurzer Zeit 30 Prozent und mehr Plus in ihren Preiskurven notieren. Getrieben werden diese Altcoins von dem Konzept Blockchain Games. Bei Axie Infinity etwa erschaffen oder kaufen sich Teilnehmer Pokemon-ähnliche Monster. Diese „Axies“ werden dann aufgezogen, trainiert und in Kämpfe losgelassen. 250.00 aktive Spieler täglich sind mittlerweile bei Axie Infinity live dabei und lassen sich ihr Hobby zudem Geld kosten. Denn auf dem speziellen Marktplatz für Axie Infinity wird auch rege gehandelt und ein Axie hat dort bereits für umgerechnet rund 630.000 US-Dollar den Besitzer geworden gewechselt.

AXS legte erst in diesem Jahr richtig los und scheint seine Zielgruppe zu finden. Bei Decentraland (MANA) wird schon seit Ende 2018 eifrig an einer virtuellen Welt gebastelt. Sandbox (SAND) startete im August 2020 mit einer IEO bei Binance und das Game liegt in Teilen nun als Beta Version vor. Hier soll eine Fantasiewelt entstehen. Alle drei dieser Gaming Token sind ERC-20-Token und damit im Ökosystem von Ethereum (ETH) beheimatet. Mit AXS, MANA beziehungsweise SAND kann über Spielregeln bestimmt werden und teils werden die Token in den Games auch als Bezahlmittel eingesetzt.

Der eigentliche Kunstgriff liegt darin, dass es bei Axie Infinity, Decentraland und Sandbox zudem NFTs gibt. Diese Non-fungible Tokens sind Einzelstücke, bilden besondere Lebewesen oder andere Bestandteile der jeweiligen Games ab. Um diese NFTs hat sich ein reger Markt entwickelt, hier zeigt sich am deutlichsten, wie ernst die Spieler ihre Games nehmen.

Fazit: Axie Infinity, Sandbox und Decentraland markieren Trend

Wie sich mit Gaming Umsatz und Gewinne machen lassen, haben Games für Computer und Konsolen vorgemacht. Darauf folgten Apps für Smartphones, die ebenfalls teils Millionen für die Anbieter generieren. Blockchain Games sind eine logische Fortentwicklung, selbst wenn sich der Spaß an ihnen vielleicht nicht jedem erschließt. Die führenden Gaming Token AXS, MANA und SAND erzielen auf Kryptobörsen wie Binance täglich zig Millionen US-Dollar Volumen und sind so auch für Anleger attraktiv, die gar nicht selbst spielen wollen.


Wer noch keinen Binance Account hat kann sich hier einen einrichten und dabei 10% Gebühren sparen, alles wichtige dazu erfahrt ihr hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*