IOTA Futures jetzt bei Binance mit Hebel von bis zu 50

Binance treibt sein Programm von Futures weiter voran und hat jetzt auch IOTA in die Liste der angebotenen Kryptowährungen aufgenommen. Gehandelt werden IOTA Futures bei Binance gegen Tether (USDT) und mit einem Hebel von bis zu 50.

IOTA hat bei Binance den Schritt unter die ausgewählten Kryptowährungen geschafft, die auch als Futures gehandelt werden. Vom heutigen Mittwoch (12. Februar 2020) öffnet Binance die Handelsbücher für IOTA Futures, teilte die Kryptobörse mit. Dabei geht Binance Futures wie gewohnt vor: Der Stablecoin Tether (USDT) dient als Ersatz für den US-Dollar. Mit einem frei wählbaren Hebel von 1 bis 50 werden dann IOTA Futures gehandelt.Sie sind als sogenannter „perpetual contract“, also Futures ohne feste Laufzeit.

IOTA bei Binance – der Überblick

IOTA hatte es nicht immer leicht bei Binance, lange Zeit wurde der Handel mit der umstrittenen Kryptowährung allenfalls halbherzig unterstützt. Doch im vergangenen Herbst folgte Binance als wichtigste internationale Kryptobörse dem Wunsch vieler Kunden und entschied sich, IOTA aktiv zu bewerben. Zunächst brachte man IOTA durch seinen US-Ableger zurück auf den regulierten US-Markt, wo IOTA in der Klemme steckte, weil andere Kryptobörsen IOTA nicht im Programm hatten. Wenig später begann Binance damit, den Handel mit IOTA um Margin Trading zu erweitern. Jetzt stehen IOTA Futures in einer Reihe mit Futures für Bitcoin (BTC) und den meisten anderen Kryptowährungen aus den Top 20. Denkbar ist in einem kommenden Schritt, dass Binance IOTA auch in sein Lending Programm integriert.

Um IOTA Futures bei Binance zu handeln, genügt ein einfaches Konto. Der Handel mit Futures ist grundsätzlich nur mit Vorwissen zu empfehlen, da über den Hebel die Risiken für Verluste ebenso steigen wie die Chancen auf Gewinne. In diesem Video haben wir für Dich anschaulich erklärt, wie die Binance Futures Plattform in der Praxis funktioniert:

Tut Binance IOTA gut?

Prinzipiell ist es eine Art Ritterschlag für eine Kryptowährung, wenn Binance als Marktführer durch volles Programm Unterstützung signalisiert. Der Kurs von IOTA entwickelt sich aktuell positiv, was allerdings auch am Trend im Gesamtmarkt liegen dürfte. Schwelend ist bei IOTA der öffentlich ausgetragene Streit zwischen Gründern, der Vertrauen kostet und daran Zweifel lässt, wohin der Weg für IOTA gehen soll.


Wer noch keinen Binance Account hat kann sich hier einen einrichten alles wichtige dazu erfahrt ihr hier. Mit eurem Binance Account könnt ihr euch dann auch bei Binance Futures anmelden. Wenn ihr dabei den Code “BlockBuilders” nutzt spart ihr noch einmal 10% Gebühren lebenslang.

Advertisement

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*