Binance Coin: Allzeithoch gegenüber Bitcoin, Marktkapitalisierung steigt

Der mitunter unterschätzte Binance Coin (BNB) macht sich auf zu neuen Höhenflügen: In der Marktkapitalisierung überrundete BNB zuletzt TRON und Stellar und steht damit aktuell auf Platz acht unter den Kryptowährungen. Parallel dazu erreichte der Kurs des BNB in Bitcoin (BTC) notiert mit 1:0,003 ein neues Allzeithoch.

Als die Kryptobörse Binance 2017 an den Start ging, brachte sie dabei ihre eigene Kryptowährung Binance Coin (BNB) mit. Der BNB sollte zur Anfangsfinanzierung dienen. Um den Investoren Rendite zu versprechen, enthält das Whitepaper zum BNB ein Rückkaufprogramm. Und tatsächlich entpuppt sich der BNB zumindest für frühe Investoren als gute Anlage: Gegen den allgemeinen Trend behauptet sich BNB im Krypto-Winter 2018/9 und hat aktuell mit 1:0,003 ein Allzeithoch gegenüber Bitcoin (BTC) erreicht. Seit des ICO vom Sommer 2017 legte BNB gegenüber BTC und Ethereum (ETH) etwa zehnfach an Wert zu. Dies spiegelt sich mittlerweile auch in der Marktkapitalisierung wieder, wo zuletzt TRON und Stellar überholt wurden. Mit etwa 1,6 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung steht der BNB jetzt auf Platz acht der wichtigsten Kryptowährungen weltweit. Was also sind die Gründe für die Erfolgsgeschichte?

Binance Coin – die Analyse

Wer das Whitepaper zum BNB aufmerksam liest, versteht, dass, dass der ICO im Grunde auch Züge eines STO (Security Token Offering) trug. Mit dem Versprechen, 20 Prozent eines jeden Quartalgewinns von Binance zum Rückkauf von BNB zu verwenden und diese anschließend zu verbrennen, war in der Idee des BNB von Beginn an eine Inflationsbremse und mögliche Rendite eingebaut. Solange sich Binance als Kryptobörse positiv entwickelt – und die jüngsten Zahlen sind beeindruckend – kann man den BNB deshalb teilweise mit einer Aktie vergleichen.

Doch auch die Bedeutung des BNB als Kryptowährung wächst. Durch die aggressive Vermarktung des Binance Launchpads und schon zwei 2019 darauf durchgeführte ICOs (BitTorrent Token und Fetch.ai) stiege die Nachfrage nach BNB, denn dieser konnte bei den ICOs als Kaufwährung eingesetzt werden. Und zuletzt lohnt sich BNB auch für Anleger bei Binance, weil Zahlungen in BNB für Gebühren automatisch einen Rabatt garantieren.

BNB: Jetzt noch einstiegen?

HODL war für diejenigen, die BNB halten, bislang sicher die beste Strategie. Ob FOMO in der aktuellen Lage gilt, musst Du schon selbst entscheiden. Es deutet zumindest nichts daraufhin, dass der BNB kurzfristig in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.

BNB Kursentwicklung

  • binance-coin
  • Binance Coin
    (BNB)
  • Preis
    $17.63
  • Marktkapitalisierung
    $2,606,843,332.00


Wer noch keine BNB besitzt kann diese gegen Euro bei eToro kaufen. Gegen Bitcoin und anderen Kryptowährungen wird BNB bei Binance gehandelt. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*