Binance führt Lotterie-System für ICOs auf Launchpad ein

Nachdem die Kryptobörse Binance mit ihrem Launchpad in 2019 drei vielfach überzeichnete ICOs organisiert hat, will man dort das System ändern. Mithilfe einer Lotterie wird künftig entschieden, wer neue Token bekommt. Um an dieser Lotterie teilzunehmen, müssen Binance Coins (BNB) gehalten werden. Der Kurs des BNB stieg daraufhin kräftig.

Binance als führende Kryptobörse durfte sich im ersten Quartal über drei erfolgreiche ICOs freuen. Viele Kunden aber hatten bei der Einführung von BitTorrent Token (BTT), Fetch.AI und Celer das Nachsehen, weil sie auf dem Binance Launchpad nicht zum Zuge kamen.

Binance Launchpad ICO Gewinne

Jetzt ändert Binance das Format von „first come, first served“ für seine ICOs hin zu einer Lotterie, wie es in einem offiziellen Blogbeitrag heißt. Es sollen also nicht mehr die Kunden bedient werden, denen es gelingt, zum Verkaufsstart der ICO digital zuzuschlagen. Stattdessen wird ausgelost, wer Zugriffsrechte bekommt. Um Lose für diese ICO-Lotterie zu erhalten, müssen Binance Coins (BNB) gehalten werden. Der Kurs des BNB legte seit Bekanntwerden dieser Nachricht von Sonntag auf Montag um rund 12 Prozent zu.

Details zur ICO-Lotterie bei Binance Launchpad

Obwohl aktuell noch nicht bekannt ist, welcher neuer Token demnächst bei Binance Launchpad angeboten wird, sind die Spielregeln für Kaufinteressierte schon jetzt öffentlich. Voraussetzung dafür, um Lose für die Lotterie zugeteilt zu bekommen, sind BNB-Guthaben auf einem Binance-Account. Diese müssen über einen Zeitraum von 20 Tagen gehalten werden, jeden Tag um Mitternacht speichert Binance die Summe der Guthaben mit einem Snapshot. Auf Grundlage der Summe von gehaltenen BNB entscheidet sich, wie viele Lose jeder einzelne Account bekommt. Dabei gelten folgende Bemessungsgrenzen:

– 1 Los für 100 bis 200 BNB
– 2 Lose für 200 bis 300 BNB
– 3 Lose für 300 bis 400 BNB
– 4 Lose für 400 bis 500 BNB
– 5 Lose für mehr als 500 durchgehend gehaltene BNB

5 Lose sind auch die Obergrenze von Losen, die ein einzelner Binance-Kunde für jede ICO bekommen kann. 24 Stunden vor der ICO muss dann jeder entscheiden, wie viele seiner Lose er in die Lotterie einbringen will. Gewinnlose bedeuten automatisch die Verpflichtung, die damit verknüpfte und vorher bekannt gegebene Menge neuer Token zu kaufen. Binance selbst schreibt, dass dieses Lotterie-System auch im klassischen Finanzmarkt etwa bei Börsengängen angewandt wird und bewährt für Transparenz und Fairness sorgt.

Was steckt hinter der Umstellung bei Binance Launchpad?

Kundenfreundlichkeit dürfte nur die Motivation hinter der Einführung des Lotterie-System bei Binance stecken. Denn klar ist auch, dass der BNB dadurch gestärkt wird. Ohne BNB kann künftig niemand mehr an den ICOs bei Launchpad teilnehmen. Nach jetzigem Kurs bedeuten die 100 BNB, die mindestens gehalten werden müssen, umgerechnet rund 1670 US-Dollar. Binance selbst weist daraufhin, dass durch die Maßnahme bei seinem Launchpad der Kurs des BNB Schwankungen unterworfen sein dürfte, insbesondere rund um die Zeit des täglichen Snapshots. Sinkende BNB-Kurse nach ICOs könnten mögliche Gewinne durch Kursanstiege bei den neuen, durch die ICO gelaunchten Token auffressen, heißt es weiter. Darüber, wie das auch als Initial Exchange Offering (IEO) bezeichnete Konzept von Binance Launchpad den Markt für neue Token beeinflusst, haben wir schon ausführlich berichtet.

Muss sich jetzt in BNB investieren?

Wenn du an den IEOs von Binance interessiert bist, bleibt dir nichts anderes übrig, als BNB-Guthaben zu bilden. Obwohl noch gar nicht feststeht, welcher Token bei Binance als nächster neu angeboten wird, dürfte aufgrund der bereits erfolgreichen IEOs von 2019 die Nachfrage nach BNB weiter anhalten. Trotzdem gilt: Diese Geschäfte sind spekulativ und unterliegen bei allen Chancen auch teils großen Risiken.

BNB Kursverlauf in den letzten 30 Tagen

Wer BNB kaufen möchte um damit bei den Launchpad ICOs teilzunehmen kann dies bei Binance machen (gegen BTC oder ETH). Wenn ihr BNB nur kaufen wollt um es zu halten könnt ihr BNB auch gegen Euro bei eToro kaufen. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*