BitMEX stellt Apps für mobilen Krypto-Handel bereit

Die Kryptobörse BitMEX ist hauptsächlich für den Handel mit Derivaten bekannt. Kunden können ihre Trades nun auch vom Smartphone aus über BitMEX Mobile als App-Version abwickeln. Man verspricht hohe Sicherheit gepaart mit bequemer Benutzerführung.

Der Handel mit Bitcoin Futures und verwandten Derivaten auf Basis von Kryptowährungen erfordert oft schnelle Reaktionen, um Gewinne zu realisieren oder Liquidierung zu vermeiden. BitMEX als einer der führenden Plattformen für den Handel mit Krypto-Derivaten will es einen Kunden jetzt durch Apps für Smartphones erleichtern, die Trades jederzeit im Auge zu behalten und zu organisieren. BitMEX Mobile ist ab sofort für Apple iOS und Android verfügbar, heißt es in einem Blogpost. Fünf Features sollen die bewährte Desktop-Version von BitMEX übersichtlich auch auf die kleineren Bildschirme von Smartphones bringen:

  1. Order builder: Darunter versteht BitMEX das Erstellen von Orders, inklusive den Parametern Limit, Stop und Take Profit.
  2. Manage open positions: Durch einfaches Blättern im Order-Buch sieht der Benutzer, wie sich seine Positionen entwickeln und welche Marken er gegebenenfalls vorgegeben hat.
  3. Real time data: Hier stellt BitMEX Marktdaten in Echtzeit zur Verfügung, auf Wunsch auch in den üblichen Candlestick Charts.
  4. Deposits und Withdrawals: Auch Ein- und Auszahlungen können über BitMEX Mobile abgewickelt werden.
  5. Biometric authentication: Für den Zugriff auf BitMEX Mobile können biometrische Funktionen (Fingerabdruck, Gesichtserkennung, Iris-Scan) von Smartphones genutzt werden. Sofortnachrichten zum Login warnen bei unberechtigten Zugriffen.

BitMEX feiert seine Apps als den „neuen Standard für mobiles Trading“. Ein Blick in die AppStores von Apple und Google zeigt noch nicht genügend Erfahrungsberichte, um sich dieser Einschätzung sofort anzuschließen. BitMEX hatte die Mobillösung nach eigenen Angaben zunächst in 18 Ländern getestet, bevor sie jetzt weltweit in 140 Ländern – darunter Deutschland – ausgerollt wird. Man werde in Zukunft weitere Funktionen und Verbesserungen durch Updates zur Verfügung stellen, heißt es. Nutzer von BitMEX Mobile werden dabei ermutigt, ihre Erfahrungen und Wünsche mitzuteilen.

Fazit: BitMEX Mobile – besser später als nie

Bei der überwiegenden Mehrheit der Kryptobörsen sind Apps als Alternative zur Desktop-Version schon lange Standard. Ob Binance oder Coinbase – auf den bequemen mobilen Zugriff auf seine Kundenkonten per App muss kaum jemand noch verzichten. Jetzt endlich hat auch BitMEX nachgezogen und die ersten Eindrücke zeigen eine aufgeräumte Benutzeroberfläche, von der sich alle wichtigen Funktionen sofort ansteuern lassen. Für Bestandskunden ist BitMEX Mobile insofern wohl ein Muss, für Neukunden unter Umständen ein gutes Argument.


Wer noch keinen BitMEX Account hat kann hier einen eröffnen und dabei 10% Gebühren sparen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*